Troll nicht so toll

Als Fabelwesen werden Trolle gegensätzlich beurteilt: Ob riesengroß, plump und gewalttätig oder eher zwergenhaft klein und durchaus menschenfreundlich, darüber gehen die nordischen Sagen auseinander. Für die Kommunikationskultur im Internet hingegen ist das Urteil eindeutig: Troll ist gar nicht toll!

Beim Duden heißt es über Trolle: Internetnutzer, der die Teilnehmer einer Online-Community (z. B. eines Diskussionsforums, Chatrooms) durch regelwidriges, antisoziales Verhalten, besonders mit bestimmten [beleidigenden oder diskriminierenden] Kommentaren, gezielt provoziert, um eine entsprechende Reaktion hervorzurufen >>> www.duden.de/rechtschreibung/Troll_Noergler_Querulant

Was also tun, wenn Sie den Verdacht haben, bei den Kommentaren im Internet auf einen Troll (männlich oder weiblich) gestoßen zu sein?

Eine Grundregel besagt: Füttere niemals Trolle! Aber vielleicht ist es ja schon eine Möglichkeit zur Versachlichung, indem Sie auf das ursprüngliche Thema zurücklenken oder fragen: Um welches Thema geht es hier in dieser Diskussion noch mal?

 

Und falls Sie keine Lust haben, so sachlich zu sein, dann geben unsere Vorschläge vielleicht Anregungen für den Umgang mit Trollen.

 

Mailen Sie uns Ihren Spruch für den richtigen Umgang mit Trollen: >>> post@positive-botschaften.de


Troll? Der will doch nur manipulieren!

Troll bitte nicht füttern!

Troll gar nicht toll!

Achtung frei fabulierender Troll!

Achtung frei phantasierender Troll!

Troll reimt sich auf schmoll.

Troll dich!

Trolle gegen Hater

Langsam wird es unübersichtlich: Seit einiger Zeit nämlich agieren Trolle zunehmend gegen Hater.  Das sind diejenigen, die Hasskommentare in Foren, Gästebücher und Kommentaren schreiben. Bei Trollen hingegen gilt sogenannte Hate Speech als unfein. Einen guten Beitrag über die Eigenheiten von Trollen und warum sie zuweilen  als wichtiger Teil der Internetdebatte gesehen werden, finden Sie hier:

www.ndr.de/kultur/kulturdebatte/Troll-Dich-Hater,troll148.html

 

Mehr zum Thema Hate Speech finden Sie bei unseren Links

>>>erbauliche Links